Rundgang Mode und Shopping in Mailand
Rundgang Mode und Shopping in Mailand
  •       >

Mode und Shopping in Mailand

Beschreibung der Route

Mailand und die Mode sind auf internationaler Ebene eine untrennbare Kombination. Eine ausgiebige Tour, deren Protagonist zweifellos die Mode ist, kann bei der Stiftung Prada in der Via Fogazzaro beginnen. Vorbei am Corso di Porta Venezia betritt man das Viereck der Mode: Via della Spiga ist unser Zugang zur Bühne der Haute Couture. Den Liebhabern der Modemarken bietet die Stadt in ihrem berühmten „Viereck“ zwischen Via della Spiga, Via Montenapoleone, Via Manzoni und dem Anfang des Corso Venezia, die bedeutendsten Markennamen, die alteingesessenen und historischen „Maisons“, durch die sich das Made in Italy weltweit als ein allgemein begehrtes Produkt durchsetzen konnte. Das Viereck umschließt elegante und renommierte Straßen, wie die Via Borgospesso, Via Santo Spirito, Via Gesù, Via Sant’Andrea und Via Bagutta. Neben der Via Montenapoleone bietet sich eine weitere Etappe für eine luxuriöse Shopping-Tour, die Galleria Vittorio Emanuele II, von der man vorbei an glanzvollen Schaufenstern das nahe und eindrucksvolle Gebäude der „La Rinascente“ erreicht. Für einen für jedermann erschwinglichen Einkaufsbummel eignet sich die Via Torino, die sich südlich von der Piazza Duomo erstreckt. Von hier aus gelangt man zur Via Bergognone, wo sich das „Teatro Armani” befindet, und zum Corso Buenos Aires, der Handelsstraße, die sich von der Porta Venezia bis zum Piazzale Loreto ausdehnt und Hunderte von Geschäften für jeden Geschmack beherbergt. Nicht zu versäumen ist die zweimal im Jahr stattfindende Modewoche in Mailand, bei der die Designer ihre neuen Kollektionen für die folgenden Saisons vorstellen und die Stadt von Models und Dressmans, Modeschauen und damit verbundenen Veranstaltungen überfüllt ist. Es ist interessant zu wissen, dass die Modewoche in Mailand, die im Jahr 1958 gegründet wurde, zu den „Big Four“, den vier bedeutenden Veranstaltungen gehört, die in den Modehauptstädten organisiert werden. Die anderen drei Modewochen der „Big Four“ finden in New York, London und Paris statt.

Stadtplan

    loading
    • loading
    • Mediagallery

    • loading